Kammermusikalische Vereinigung
Städtischer Musikverein Trier
1846 e.V.

Liebe Freundinnen und Freunde der Kammermusik,

die Bedrohungen durch die Corona-Pandemie sind noch nicht gebannt. Und obwohl es jetzt im Sommer 2020 durch eine ganze Reihe von Lockerungen der Einschränkungen des täglichen Lebens den Anschein hat, dass die Gefahr überstanden sei, besteht sie doch noch auf unbestimmte Zeit weiter. Die Durchführung eines Kammerkonzertes im Rokokosaal unter den Bedingungen der Krise ist mit unüberwindbaren Erschwernissen und Risiken verbunden. Wir sind der Überzeugung, dass ein normales Konzertleben erst wieder stattfinden kann, wenn Vorsorgeimpfungen und Therapien gegen das Virus entwickelt sind und zur Verfügung stehen.

Wir sehen uns deshalb mit größtem Bedauern gezwungen, die gesamte, schon längst geplante Saison 2020/2021 abzusagen.

Wir fühlen uns den Künstlerinnen und Künstlern verpflichtet und versuchen, die Planungen möglichst komplett in das folgende Winterhalbjahr zu übertragen.

Wir hoffen sehr, Ihr Verständnis für diese einschneidende Maßnahme zu finden. Eine solche Situation hat die Kammermusikalische Vereinigung in den mehr als sechs Jahrzehnten ihres Bestehens noch nicht erlebt.

Mit freundlichem Gruß

Professor Dr. Michael Embach
Vorsitzender
Franz-Josef Kleinbauer
Geschäftsführer